INTERNATIONALE RACHMANINOV - GESELLSCHAFT e.V.


         Konzerte

 

Veranstaltungen in Darmstadt
2012


Januar











 

14.01.2012 um 20.00 Uhr,
Kennedy-Haus Darmstadt, Kasinostraße 3

Benefizkonzert zugunsten des III. Internationalen Rachmaninov-Klavierwettbewerbes für junge Pianisten (2013)

Die Gewinnerin des VIII. Europäischen Chopin-Klavierwett-bewerbes 2006 in Darmstadt Hélène Tysman spielt Werke von J.S. Bach (Partita Nr.1), C. Debussy (4 Präludien aus Book I) und F. chopin (4 Balladen und Polonais-Fantasie).

mehr...

 






Februar

 








 

18.02.2012 um 20.00 Uhr,
Kennedy-Haus Darmstadt, Kasinostraße 3

Benefizkonzert zugunsten des III. Internationalen Rachmaninov-Klavierwettbewerbes für junge Pianisten (2013)

Prof. Grigory Gruzman spielt Werke F. Liszt (Rigoletto-Paraphrase, Mephisto-Walzer, Paganini-Etüde Nr.2, Sonate h-moll) und F. Chopin.

mehr...


März

 

 

 

 

 

 

 

 

31.03.2012 um 20.00 Uhr,
Kennedy-Haus Darmstadt, Kasinostraße 3

Benefizkonzert zugunsten des III. Internationalen Rachmaninov-Klavierwettbewerbes für junge Pianisten (2013)

Die Mezzosopranistin Svetlana Kushnerova singt Opernarien von Gluck, Donizetti und G. Bizet, Lieder aus Operetten von E. Kalman und F. Lehar sowie Lieder von N. Rimsky-Korsakow und S. Rachmaninov. Sie wird am Klavier vom Pianist, Solist der Moskauer Philharmonie, Alexander Kleonov begleitet, der auch einige Klavierwerke vortragen wird.

mehr...

 

 
April  

28.04.2012 um 20.00 Uhr,
Kennedy-Haus Darmstadt, Kasinostraße 3

Benefizkonzert zugunsten des III. Internationalen Rachmaninov-Klavierwettbewerbes für junge Pianisten (2013)

Alina Elena Bercu (Rumänien) spielt Werke von W. A. Mozart (Sonate B-Dur, KV 333), C. Debussy (Images: Band I und II) und R. Schumann (Carnaval Op. 9)

mehr...


 
Mai  

26.05.2012 um 20.00 Uhr,
Kennedy-Haus Darmstadt, Kasinostraße 3

Benefizkonzert zugunsten des III. Internationalen Rachmaninov-Klavierwettbewerbes für junge Pianisten (2013)

Inge Du (Deutschland) spielt Werke von J. S. Bach, F. Schubert und F. Liszt

mehr...


 
Juni  

23.06.2012 um 20.00 Uhr,
Kennedy-Haus Darmstadt, Kasinostraße 3

Benefizkonzert zugunsten des III. Internationalen Rachmaninov-Klavierwettbewerbes für junge Pianisten (2013)

Stepan Simonian (Russland) spielt Werke von J. S. Bach und W. A. Mozart.

mehr...

 

 
September  

08.09.2012 um 20.00 Uhr,
Kennedy-Haus Darmstadt, Kasinostraße 3

Benefizkonzert zugunsten des III. Internationalen Rachmaninov-Klavierwettbewerbes für junge Pianisten (2013)

Ensemble „Trialogue Musical“
– Prof. Grigory Gruzman (Klavier), Ekaterina Kitaeva (Klavier) und Irina Grünwald (Violine)
spielen Werke von W. A. Mozart, Chopin, R. Schumann, P. Tschaikowsky, P. Hindemith, M. de Falla, C. Debussy.

mehr...

 

 
Oktober  

27.10.2012 um 20.00 Uhr,
Kennedy-Haus Darmstadt, Kasinostraße 3

Benefizkonzert zugunsten des III. Internationalen Rachmaninov-Klavierwettbewerbes für junge Pianisten (2013)

Prof. Wolfgang Manz spielt Werke von W. A. Mozart und C. Debussy.

 

 
November  

21-24.11.2012 um 20.00 Uhr,
Kennedy-Haus Darmstadt, Kasinostraße 3

VII. Internationaler Meisterkurs für junge Pianisten in Darmstadt
Kursleitung: Prof. Wolfgang Manz (Nürnberg)

Samstag, 24. November 2012, 19.00 Uhr
Literaturhaus (Kennedy – Haus), Kasinostrasse 3

Abschlusskonzert der Teilnehmer unter dem Motto „STARS VON MORGEN“.

mehr...

 
   

01. Januar 2012 – 31. Dezember 2012
I. Internationaler Rachmaninov-Kompositionswettbewerb 2012

Die Rachmaninov-Gesellschaft e.V. in der Bundesrepublik Deutschland eröffnet ein neues Kapitel in ihrer Geschichte. Anlässlich des 140. Geburtstages von Sergej Rachmaninov (2. April 2013) in der Zeit vom 01.01.2012 bis 31.12.2012 wird es erstmals einen internationalen Kompositionswettbewerb zur Förderung der Klaviermusik im Geiste von Sergej Rachmaninov geben.
Der Wettbewerb ist offen für alle Komponisten jeglicher Nationalität und ohne Altersbegrenzung.
Aufgabe des Wettbewerbes ist das Schreiben eines Klavierwerkes im Stil und im Geiste der Musik Rachmaninovs mit den ebenfalls vom Komponisten in seinen Klavierwerken verwendeten pianistischen Ausdrucksmitteln.

Der Wettbewerb gliedert sich in drei Kategorien:
a) Das Schreiben eines Klavierwerkes für junge Pianisten im Alter bis 14 Jahren mit einer Gesamtdauer von maximal 3 Minuten mit einem Schwierigkeitsgrad der Kategorie A (mittel bis schwer).
b) Das Schreiben eines Klavierwerkes für junge Pianisten im Alter von 15-17 Jahren mit einer Gesamtdauer von 3 bis 5 Minuten mit einem Schwierigkeitsgrad der Kategorie B (schwer).
c) Das Schreiben eines Klavierwerkes für junge Pianisten im Alter von 18 - 21 Jahren mit einer Gesamtdauer von 3 bis 7 Minuten mit einem Schwierigkeitsgrad der Kategorie C (sehr schwer).
Jeder Teilnehmer kann nur ein Werk pro Kategorie einreichen.
Das mit dem 1. Preis gekrönte Werk in jeder Kategorie wird als Pflichtstück im IV. Rachmaninov- Klavierwettbewerb für junge Pianisten fungieren.

 

Für die Durchführung des VII. Internationalen Meisterkurses für junge Pianisten in Darmstadt wird um Spenden gebeten: durch Überweisung auf das Konto der Rachmaninov - Gesellschaft e.V. (Postbank Dortmund, Konto-Nr. 768 701 460, BLZ 440 10046)

Die Gesellschaft ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Mitgliedschaft

Informationen unter: www.rachmaninov-gesellschaft.de
oder Tel./Fax: 06151-96 727 85 (Herr Eurich)