INTERNATIONALE RACHMANINOV - GESELLSCHAFT e.V.


         Konzerte

 

Veranstaltungen in Darmstadt
2009

Grußwort Walter Hoffmann Oberbrgermeister   

Die Rachmaninov-Gesellschaft hat für das Jahr 2009 ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzertprogramm aufgestellt. Ich begrüße das breite Angebot klassischer Musik von höchster Qualität mit internationaler Besetzung. Die Rachmaninov-Gesellschaft entwickelt sich zu einem festen Kulturträger in unserer Stadt.

Ein besonderes Anliegen ist es der Gesellschaft, junge Musiker und Musikerinnen durch die alljährlichen internationalen Meisterkurse und Konzerte zu fördern, anzuregen und zu unterstützen. Das Jahr 2008 hat deutlich gezeigt, wie groß die Aktivitäten der Rachmaninov-Gesellschaft sind. Mit großem Erfolg wurden zehn Konzerte und bereits zum dritten Mal ein internationaler Meisterkurs für junge Pianisten durchgeführt.

Besonders stolz bin ich auf den im März 2008 zum ersten Mal stattgefundenen internationalen Rachmaninov-Klavierwettbewerb für junge Pianisten, an dem Jugendliche im Alter von 9 bis 21 Jahren in drei Altersgruppen teilgenommen haben. Das ganze Projekt verlief sehr erfolgreich. In der Woche vom 24. bis 30. März 2008 konnte man in der Orangerie Darmstadt 46 Kandidaten aus 10 Ländern hören, die ihr Können, welches auf höchstem musikalischen und pianistischen Niveau angesiedelt ist, unter Beweis stellten.

Das Eröffnungs- und Preisträgerkonzert am 26. März 2008 und das große Abschlusskonzert der Preisträger am 30. März 2008 wurden vom Publikum und der Presse sehr positiv und mit großem Respekt aufgenommen.

Diese Wettbewerbe sind international sehr wichtig und angesehen, um junge Pianisten zu fördern und auf ihrem Werdegang zu unterstützen. Einen solchen Wettbewerb regelmäßig in Darmstadt abhalten zu können, ist auch für die Stadt Darmstadt ein großer Gewinn auf kulturellem Gebiet.

Eine besondere Auszeichnung wurde dem Engagement der Rachmaninov-Gesellschaft im April 2008 durch Anerkennung des Ludwig-Metzger-Preises verliehen.

Ich wünsche der Rachmaninov-Gesellschaft glanzvolle Konzerte mit wunderbarer Musik. Den Gästen wünsche ich die Gelegenheit, die jungen „Stars von Morgen“ schon heute am Flügel zu erleben.

  Ihr
                Unterschrift Brigitte Zypries
Walter Hoffmann
Oberbürgermeister




Liebe Musikfreunde
Vor Ihnen liegt das neue Programm der Rachmaninov-Gesellschaft e.V. in der Bundesrepublik Deutschland für das Jahr 2009. Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück und freuen uns darauf. Wir sind erst seit kurzer Zeit tätig und sind sehr froh, dass wir schon den I. Klavierwettbewerb für junge Pianisten, welchen wir dem großen Komponisten Sergej Rachmaninov zum 135. Geburtstag widmet haben, veranstalten konnten. Wir sehen es als unsere Aufgabe, junge Talente zu fördern und einen wichtigen Beitrag zum Musik- und Kulturleben der Stadt Darmstadt zu leisten. Wir sind sehr dankbar, dass unsere Arbeit von Oberbürgermeister Walter Hoffmann, unterstützt wird. Ein besonderer Dank geht an die Bundesministerin der Justiz, Frau Brigitte Zypries. Sie hat sich mit Freude dazu bereit erklärt, die Schirmherrschaft für den Wettbewerb und andere Veranstaltungen zu übernehmen. Natürlich gilt unser Dank den Sponsoren, welche sich dazu bereit erklärt haben, die Preisgelder zu stiften.

Wir freuen uns, Ihnen unsere umfangreichen und abwechslungsreichen Veranstaltungen 2009 präsentieren zu können. Wir haben eine Reihe Klavierabende und einen Internationalen Meisterkurs für junge Pianisten geplant. Wir eröffnen die Konzertsaison im Januar mit einem Benefizkonzert zu Gunsten des II. Internationalen Rachmaninov - Klavierwettbewerbes für junge Pianisten in Darmstadt (im Frühjahr 2010).

Alle Künstler, die bei uns Konzerte geben, sind noch jung, aber schon sehr erfolgreich und haben mehrere Preise bei internationalen Wettbewerben gewonnen. Sie kommen aus verschiedenen Ländern: Spanien, Bulgarien, Israel, Russland, und Deutschland.

Wir laden Sie zu unseren Konzerten ein und wünschen Ihnen viele unterhaltsame und anregende Abende.

Eurich Unterschrift
 Nikolaj Eurich
 Geschäftsführer


Januar



 

31.01.2009 um 19.00 Uhr, Saal der Centralstation,
Im Carree (3 OG), 64283 Darmstadt
Benefizkonzert, Prof. Grigory Gruzman (Klavier)
zu Gunsten des II. Internationalen Rachmaninov –
Klavierwettbewerbes für junge Pianisten  in Darmstadt (2010)






mehr...
Februar


 

28.02.2009 um 20.00 Uhr ,  Literaturhaus (Kasinostrasse 3),
Klavierabend, Anna Tyshayeva (Deutschlandl)



mehr...

März

 

28.03.2009,  um 20.00 Uhr,  Literaturhaus (Kasinostrasse 3),
Klavierabend, Kirill Yashin (Russland)



mehr...

April


 

18.04.2009 um 20.00 Uhr, Literaturhaus (Kasinostrasse 3),
Klavierabend, Daniel Röhm (Deutschland)



mehr...

Mai

 

30.05.2009  um 20.00 Uhr,  Literaturhaus (Kasinostrasse 3),
Klavierabend, Maria Kovalevskaia (Russland)



mehr...

Juni


 

27.06. 2009  um 20.00 Uhr,  Literaturhaus (Kasinostrasse 3),
Klavierabend, Irene Hierrezuelo Osorio (Spanien)



mehr...

September

 

26.09. 2009  um 20.00 Uhr, Literaturhaus (Kasinostrasse 3),
Klavierabend, Michael Davidov (Israel)



mehr...

Oktober

  31.10.09 um 20.00 Uhr,  Literaturhaus (Kasinostrasse 3),
Klavierabend, Julian Gorus (Bulgaria)



mehr...

November

 

BENEFIZKONZER
zu Gunsten des II. Internationalen Rachmaninov – Klavierwettbewerbes für junge Pianisten in Darmstadt (2010)
unter der Schirmherrschaft des Generalkonsul der Russischen Föderation in Frankfurt am Main Vladimir G. Lipaev

25.-28.11.09, Literaturhaus (Kasinostrasse 3), 
MEISTERKURS FÜR JUNGE PIANISTEN  (bis 25 Jahre),
Leitung- Prof. Wolfgang Manz

28.11.09 um 19.00 Uhr, Literaturhaus (Kasinostrasse 3) ,
Abschlusskonzert der Teilnehmer unter dem Motto „Stars von Morgen“ 





mehr...



mehr...

Für die Durchführung des II. Internationalen Rachmaninov – Klavierwettbewerbes für junge Pianisten (bis 21 Jahre) in Darmstadt (Frühjahr 2010) wird um Spenden gebeten: durch Überweisung auf das Konto der Rachmaninov - Gesellschaft e.V. (Postbank Dortmund, Konto-Nr. 768 701 460, BLZ 440 10046)

Die Gesellschaft ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen.

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Mitgliedschaft

Informationen unter: www.rachmaninov-gesellschaft.de
oder Tel./Fax: 06151-96 727 85 (Herr Eurich)